Blühpatenschaft Heidelberg Grenzhof

Unterstütze die Artenvielfalt in der Region und übernehme mit 50€ für eine Saison die Patenschaft für ein 100 m² großes Feldstück mit der Blühmischung Fakt M1.

Die Artenvielfalt fördern

Mit deiner Patenschaft für ein blühendes Feldstück förderst Du die Artenvielfalt und schaffst Lebensraum für viele Insekten und Vögel:
•Struktur, Deckung und Nahrung für Wildtiere während des ganzen Jahres, insbesondere für Vögel, Insekten und Säugetiere
•volle Habitatfunktion für Insekten bereits im ersten Jahr
•nützlingsfördernd durch reichen und langanhaltenden Blütenflor
•Die Heckenersatzfunktion für Vögel ist nachgewiesen.
•Besonders für Bienen bietet die Mischung reichlich Nahrung während der gesamten Vegetationsperiode.
•Der hohe Artenreichtum fördert die Regeneration des Bodens, der dauerhafte Bewuchs mit viel Wurzelmasse schützt vor Erosion.
•viele Samen für Vögel während des Winterhalbjahres, dadurch auch wichtig für Durchzügler und Wintergäste
•ausgesuchte Wildkräuter aus heimischer Herkunft

Infos zur Patenschaft:
Monatliche Info mit Bildern über die Entwicklung der Flächen
Vierteljährlich Info mit Bildern über die Entwicklung der Flächen
Flächenführung zur Blütezeit
Infoschild am Acker
Spazierweg entlang der Fläche
Sitzbank an der Fläche
Ist als Spende absetzbar
Infos zur Blühfläche:
Mindestens 9 Meter Breite (für höheren Nutzen für Insekten)
Bleibt bis zum Frühjahr stehen
Kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln
Keine mineralischer Düngung
Infos zum Saatgut:
Blühmischung: Lebensraum 1
Blühmischung: Fakt M1
Blühmischung: noch offen
Mehrjährigkeit
Mehr als 50 Pflanzenarten
Mehr als 20 Pflanzenarten
Enthält einheimeische Wildkräuter
Regionales Saatgut (RegioZert®)
Kündigung der Patenschaft:
Der Anbieter kann bis zum 30. April 2020 vom Vertrag zurücktreten, in diesem Fall wird der volle Betrag zurückerstattet
Der Blühpate kann bis zum 31. März vom Vertrag zurücktreten und erhällt 50% des Betrages zurückerstattet